Marokkanische Minze - Mentha spicata var. crispa

 

Allgemeines

Die marokkanische Minze ist mehr als nur eine schöne Dekoration für Drinks oder Desserts. Ein duftender Tee aus den frischen Blättern erhellt das Gemüt und vertreibt schwere Gedanken. Besonders bei Blähungen oder Beschwerden im Bauchraum wirken ätherische Öle krampflösend und verdauungsfördernd. Nicht nur wir erfreuen uns an den duftenden Blüten - sie werden stark von Bienen und Hummeln angezogen und leisten somit einen wertvollen Beitrag für mehr Biodiversität.

Verwendbare Pflanzenteile

Blätter, Blüten

Verwendung

Tee / Aufguss zum Grundrezept
Frische Blätter helfen bei Kopfschmerzen - Blätter auf die Schläfe reiben - ACHTUNG Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden!
In der Küche zum Kochen und Backen, für Cocktails und Drinks, als Dekoration

 

Kulturhinweise

Piktogramm Standort Standort halbschattig, feuchter, nährstoffreicher und lockerer Boden
Piktogramm Wasserbedarf Wasserbedarf hoch, Erde feucht halten, Staunässe vermeiden
Piktogramm Wuchshöhe Wuchshöhe / Wuchsform bis 80 cm, sehr wüchsig, Kultur im Topf empfohlen
Piktogramm Lebensdauer Lebensdauer mehrjährig
Piktogramm Winterhärte Winterhart ja
Rutishauser AG
Blumen.Pflanzen.Kulturen.
Unterdorf 6
CH-9523 Züberwangen
071 555 33 00
info@rutishauserag.ch
www.rutishauserag.ch