Salbe

Im Gegensatz zu Cremen enthalten Salben kein Wasser. Sie werden auf der Basis von Öl oder Fett hergestellt. Sie transportieren Wirkstoffe zu benötigten Stellen und schützen die Haut vor dem Austrocknen.

Standartmenge:
100 ml Ölauszug - zum Grundrezept
3 g Bienenwachs

So wird's gemacht:
1. Den Ölauszug in einem geeigneten Behältnis (z.B. ein sauberes Glas) im Wasserbad erwärmen.

2. Wachs hinzufügen und unter ständigem Rühren schmelzen.

3. Wenn die Salbe noch warm und somit flüssig ist, in saubere, dunkle Glasbehälter füllen und gut verschliessen.

TIPP: Beschriften Sie alle Behälter, damit die Naturwunder nicht verwechselt werden! Ausserdem ist es hübsch und es macht Spass, kreativ zu sein.

Rutishauser AG
Blumen.Pflanzen.Kulturen.
Unterdorf 6
CH-9523 Züberwangen
071 555 33 00
info@rutishauserag.ch
www.rutishauserag.ch